12 BG der FBS gewinnt beim 22. BG-Volleyball-Jahrgangsstufenturnier

Bei der 22. Auf­la­ge des Vol­ley­ball-BG-Jahr­gangs­stu­fen­tur­niers konn­te sich das 12 BG in einem span­nen­den, knap­pen und aus­ge­gli­che­nen Tur­nier durch­set­zen. 

So gewann das 12 BG als ein­zi­ge Mann­schaft jedes Spiel und wur­de ver­dien­ter Sie­ger.

Gespielt wur­de im Modus „Jeder gegen Jeden“. Da sich die Mann­schaf­ten des 11 BG, 13 BG und der Leh­rer jeweils gegen­sei­tig schlu­gen, muss­te die Punk­te­dif­fe­renz als Ent­schei­dungs­kri­te­ri­um für die Plat­zie­rung hin­ter dem Sie­ger her­an­ge­zo­gen wer­den.

Auf­grund des­sen erreich­te das 13 BG den zwei­ten, die Leh­rer­mann­schaft den drit­ten und das 11 BG den vier­ten Platz. 

Alle Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­ler feu­er­ten die Spie­ler ihrer Mann­schaf­ten tat­kräf­tig an.

Den Zuschau­ern wur­den spek­ta­ku­lä­re und abwechs­lungs­rei­che Ball­wech­sel gebo­ten.

Der Schul­sport­lei­ter Stef­fen Mehl­er dank­te allen Mann­schaf­ten für einen äußerst fai­ren Tur­nier­ver­lauf und für ver­let­zungs­freie Spie­le. Sein Dank galt eben­falls den bei­den Schieds­rich­tern Hr. Schug und Peter von Kür­ten (13BG), wel­che sou­ve­rän die Par­tien lei­te­ten.