Monatsarchiv: Oktober 2018

Ist das Wasser die Kohle der Zukunft?

Eine Technikerklasse besucht das Brennstoffzellenforum Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern. Jules Vernes, Aus dem Werk: Die geheimnisvolle Insel, 1870 Der Diesel ist angeblich tot, in den Großstädten drohen Fahrverbote, die Erdölreserven scheinen langsam aber sicher zu Ende zu gehen und Reichweite und Kaufpreise von Elektroautos sind alles andere als überzeugend. Wie geht es denn dann jetzt weiter in Sachen Mobilität? Wir haben uns doch alle daran
Weiterlesen

Sieben Landessieger und ein Bundessieger von der FBS

Ehrung der besten Auszubildenden durch die IHK Die IHK Fulda lud die besten Absolventinnen und Absolventen der IHK-Abschlussprüfungen aus 113 verschiedenen Ausbildungsberufen in das Künzeller Gemeindezentrum ein, um diese für ihre herausragenden Leistungen besonders zu ehren. Dabei zeigte sich, dass etliche Auszubildende, die den theoretischen Teil der Ausbildung in der Berufsschule der FBS absolvierten, die besten Prüfungen im Kammerbezirk Fulda abgelegt haben, worüber sich die Schulleitung sowie die Lehrkräfte sehr freuen. Eine besondere Freude, und auch ein bisschen Stolz, bereiteten acht ehemalige Auszubildende der Schule, denn sie legten im gesamten Land Hessen die besten Prüfungen ab, und einer, Johannes Baumann,
Weiterlesen

Studienfahrt des Beruflichen Gymnasiums nach Hamburg

Mit Kurs auf die moderne Industrie 4.0 und die historische Reeperbahn Die Jahrgangstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums begab sich in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien in Begleitung ihrer Lehrkräfte auf Studienfahrt nach Hamburg. Angelehnt an die erwünschte Verzahnung von Theorie und Praxis in der gymnasialen Oberstufe des Beruflichen Gymnasiums, sollten die Schülerinnen und Schüler auf dieser Fahrt durch Betriebsbesichtigungen einen Einblick in die praktische Umsetzung ihrer im Unterricht erlernten Schwerpunkte erhalten. Mercedes Benz in Bremen und Airbus  in Finkenwerder waren dankbare Ausflugs-ziele:In Bremen nahmen die Schülerinnen und Schüler den Karosseriebau und die Endmontage verschiedener Mercedesmodelle näher unter die Lupe,
Weiterlesen