Für eine gut funktionierende Schulgemeinde: die neue Schülervertretung stellt sich vor

Der Schülerrat hat die neue Schülervertretung (SV) für das Schuljahr 2017/2018 gewählt. Den Vorsitz bilden nun:

  • Marc Wall als Schulsprecher
  • Annette Dück als stellvertretende Schulsprecherin.

Weitere Mitstreiter im SV-Team sind:
Michelle Krause (zugleich auch neu gewählte Stadtschulsprecherin), Sasha Wehner, Nick Breeger, Leon Rommel, Sam Börner, Laurin Bundschuh, Daniel Riebel, Patrick Neugebauer, Niklas Niehoff, Melina Gaul und Larissa Rebell.

Auch die Vollversammlung der Studierendenvertreter hat für das Schuljahr 2017/2018

  • Nadja Fetzer zur Studierendenvertreterin
  • Daniel Penner zu ihrem Stellvertreter

gewählt. Als Delegierte für die Schulkonferenz werden Marcel Schmidt und Nadine Kleinschrot entsendet.

Eine aktive Schülervertretung, die gut mit der Stadt- und Landesschülervertretung zusammenarbeitet, ist eine wichtige Grundlage für eine gut funktionierende Schulgemeinschaft, in der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte in regem Kontakt miteinander stehen. Für das Schuljahr 2017/2018 hat die neue SV bereits viele Ideen entwickelt und sich spannende Projekte vorgenommen, auf deren Umsetzung sich die Neugewählten freuen.

Wer mehr darüber erfahren will, trifft Vertreterinnen und Vertreter jeweils in der 1. Pause im SV-Raum im Erdgeschoss des Gebäudes B; als SV-Verbindungslehrer steht Herr Feik aktiv mit Rat und Tat zur Seite.