FBS/move36-Seifenkiste auf dem 2. Platz

Beim fünf­ten Sei­fen­kis­ten­ren­nen der Ful­da­er Zei­tung und Anto­ni­us-Netz­werk Mensch hat die FBS/­mo­ve36-Sei­fen­kis­te einen sen­sa­tio­nel­len 2. Platz bei den Werks-Renn­stäl­len her­aus­ge­fah­ren!

Mit den 3 Pilo­ten aus der Fach­ober­schu­le Metall­tech­nik freu­ten sich die betreu­en­de Lehr­kräf­te Tors­ten Feik und Abtei­lungs­lei­ter Hol­ger Jestädt. Den Auf­bau der Sei­fen­kis­te fer­tig­te FL Andre­as Repp aus der FBS Holz­ab­tei­lung. Die Gestal­tung der Sei­fen­kis­te über­nahm Andrea Fron­eck-Kra­mer zusam­men mit der Fach­ober­schu­le Gestal­tung (12FOG). Die Foli­e­rung wur­de zusam­men mit FL Gre­gor Bot­zet her­ge­stellt.

https://www.youtube.com/watch?v=KGQW2BxLjaI

Wei­te­re Infos: https://www.fuldaerzeitung.de/regional/fulda/stadtregion/stadt_fulda/bildergalerie-die-schonsten-momente-des-seifenkistenrennens-2019-AM9248938