Parkscheine (Übergangsregelung)

Aufgrund des für Herbst/Winter angekündigten Beginns der Umbauarbeiten am Werkstattgebäude wurden ein paar Monate keine Parkausweise ausgegeben.

Allerdings ist die aktuelle Parkplatzsituation sehr angespannt, deswegen werden wieder Parkausweise für den Schülerparkplatz angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten bei Bedarf im Sekretariat eine Parkkarte, die sie selbst ausfüllen und auf der maximal zwei Kfz-Kennzeichen notiert werden dürfen.

Der Parkausweis wird durch Unterschrift des Klassenlehrers bzw. der Klassenlehrerin gültig, wodurch auch sichergestellt werden soll, dass jeder Schüler/jede Schülerin nur für sich selbst maximal eine Karte beantragt!

Beim Benutzen des Parkplatzes ist die Parkkarte von außen sichtbar in Front des Fahrzeugs zu positionieren!