Aufnahme

Wie kommen Sie in das berufliche Gymnasium?

Aufgenommen wird, wer:

  • in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe versetzt wurde,
  • oder den qualifizierenden Realschulabschluss erlangt hat,
  • oder wer mit mittlerem Abschluss von der Klassenkonferenz der abgebenden Schule als geeignet für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe beurteilt wurde und folgende Noten erreicht hat:
  • In den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und einer Naturwissenschaft darf die Notensumme maximal 11 ergeben.
  • In den übrigen Fächern muss eine Durchschnittsnote von besser als befriedigend (< 3,0) erreicht sein.

Die Zukunftsaussichten im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich sind exzellent. Entfalten Sie ihre Stärken und probieren Sie sich in unserem beruflichen Gymnasium aus. Sie erwarten spannende Jahre, viele neue Erfahrungen und große Chancen. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin und stellen alle Fragen persönlich.