Farb- und Lacktechnik

Auf­stiegs­fort­bil­dung  zum/zur staatlich geprüften Farbtechniker/in und Meister/in

Schwerpunkt Gestaltung und Denkmalpflege

Für Gesellen/Gesellinnen des Maler- und Lack­ier­erhandw­erks bietet die Fer­di­nand-Braun-Schule in Ful­da ein inter­es­santes Weit­er­bil­dungsange­bot. Es ist eine inte­gri­erte Aus­bil­dung mit der Dop­pelqual­i­fika­tion »Staatlich geprüfte/r Techniker/in« und »Meister/in im Maler- und Lack­ier­erhandw­erk«.
Junge Nach­wuch­skräfte des Maler- und Lack­ier­erhandw­erks erfahren an der Fer­di­nand-Braun-Schule, zen­tral in der Mitte Deutsch­lands gele­gen, eine Weit­erqual­i­fizierung zur Führungskraft. Für kün­ftige Betrieb­sleit­er, Meis­ter und Aus­bilder des Maler- und Lack­ier­erhandw­erks ist der Stan­dort Ful­da eine gute Aus­bil­dungsadresse.

Mod­ern aus­gestal­tete Lab­o­ra­to­rien und Werk­stät­ten und ein engagiertes Lehrerteam bieten gute Lernbe­din­gun­gen. Die Aus­bil­dung erfol­gt in Zusam­me­nar­beit mit der Prop­stei Johan­nes­berg gGmbH, der Handw­erk­skam­mer Kas­sel und der Kreis­handw­erk­er­schaft Ful­da.

Durch den fachrich­tungsüber­greifend­en Unter­richt wer­den Ken­nt­nisse für die Arbeit in der Denkmalpflege ver­mit­telt und in den sen­si­blen Umgang mit dem his­torischen Bauw­erk einge­führt. Im fach­prak­tis­chen Unter­richt wer­den his­torische Farb- und Lack­tech­niken sowie Restau­rierungs- und Sanierung­stech­niken gelehrt und prak­tisch aus­ge­führt.

Mod­erne und his­torische Tech­niken zählen eben­so zum Aus­bil­dungsange­bot wie com­put­ergestützte Gestal­tungs- und Beschrif­tungsan­la­gen. Betrieb­swirtschaftliche und unternehmerische Auf­gaben eines Handw­erks­be­triebs, organ­isatorische und finanzielle Auf­tragsab­wick­lung, Kalku­la­tion und Abrech­nung gehören zum Aus­bil­dung­spro­fil.

Durch die Ein­bindung von Ref­er­enten und Fach­ber­atern der Wirtschaft, der Indus­trie und des Handw­erks, durch ein­schlägige Betrieb­s­besich­ti­gun­gen und fach­be­zo­gene Stu­di­en­fahrten erhal­ten die Studieren­den eine Vielfalt von Anre­gun­gen, die die neuesten Erken­nt­nisse im Maler- und Lack­ier­erhandw­erk, der Unternehmens- und Mitar­beit­er­führung und der Kun­den­be­treu­ung bein­hal­ten.

Hier geht es zum Down­load der Anmelde­for­mu­la­re

 Download weiterer Informationen