Lerninhalte

Im Lernfeld 1 analysieren und planen Sie Projekte, kontrollieren diese und führen Sie bis zum Abschluss.
Im Lernfeld 2 lernen Sie die Anforderungen an Computersysteme hinsichtlich Hardware, Software und Netzwerktechnik zu bewerten.
Lernfeld 3 hat messtechnische Verfahren als Schwerpunkt. Zudem untersuchen Sie elektrotechnische Geräte bzw. Baugruppen.
Im Lernfeld 4 planen und bewerten Sie elektrische Anlagen. Dies beinhaltet sowohl Energieerzeugung, Energieverteilung als auch Energienutzung.
Im Lernfeld 5 stehen die Gebäudeanlagen stehen  im Vordergrund. Sie lernen Normen und Vorschriften kennen und führen Messungen durch. Die Planung von Bussystemen gehört zu Ihrem Repertoire.
Inhalt im Lernfeld 6 sind die Analyse von Anforderungen an Antriebssysteme. Sie wählen geeignete Baugruppen aus und bewerten sie unter verschiedenen Aspekten .
In den Lernfeldern 7 und 8 steht die Automatisierung im Vordergrund. Sie untersuchen Steuer- und Regelungsprozesse, erstellen und ändern Steuerprogramme und nehmen Anlagen in Betrieb.
Bestandteil des Lernfeldes 9 ist die Instandhaltung von Anlagen und deren Sicherheit. Sie planen Instandhaltungsmaßnahmen und erstellen Wartungspläne.

Im zweiten Ausbildungsabschnitt arbeiten Sie lernfeldübergreifend in einem Projekt. Sie analysieren und strukturieren die Aufgabenstellung des Projektes und lösen die Aufgabe praxisgerecht.