Anmeldung

Bewerben Sie sich jetzt!

Voll­zeit­form Maschinen‑, Elektro‑, Farb‑, Karos­se­rie- und Fahr­zeug­tech­nik:
31. März für den Stu­di­en­be­ginn im August des glei­chen Jah­res.
In den Fach­be­rei­chen Farb­tech­nik, Karos­se­rie- und Fahr­zeug­tech­nik sind für den Stu­di­en­start August 2020 noch Plät­ze frei. Bewer­ben Sie sich jetzt!

Teil­zeit­form Maschi­nen- und Elek­tro­tech­nik:
30. Novem­ber für den Stu­di­en­be­ginn im Febru­ar des Fol­ge­jah­res.

Tech­ni­sche Betriebs­wirt­schaft in Teil­zeit­form:
31. März für den Stu­di­en­be­ginn im August des glei­chen Jah­res.
Für den Stu­di­en­start August 2020 sind noch Plät­ze frei.
Bewer­ben Sie sich jetzt!

Wenn noch Stu­di­en­plät­zen bis zum Semes­ter­be­ginn frei sind, wer­den auch Bewer­bun­gen nach den Stich­ta­gen 31. März und 30. Novem­ber berück­sich­tigt.

Der Anmel­dung sind bei­zu­fü­gen:

  • Voll­stän­dig aus­ge­füll­tes Anmel­de­for­mu­lar (sie­he unter),
  • Lebens­lauf in tabel­la­ri­scher Form, aus dem der Bil­dungs­gang her­vor­geht,
  • Abschluss­zeug­nis­se der all­ge­mein­bil­den­den Schu­le (beglau­big­te Kopie),
  • Abschluss­zeug­nis der Berufs­schu­le (beglau­big­te Kopie),
  • Gesel­len- bzw. Fach­ar­bei­ter­brief mit Noten­an­ga­ben (beglau­big­te Kopie),
  • Bescheinigung(en) über Art und Dau­er ein­schlä­gi­ger beruf­li­cher Tätigkeit(en) von min­des­tens 12 Mona­ten. Die Aus­bil­dungs­zeit wird hier­bei nicht ange­rech­net.
  • Nach­weis des aktu­el­len Arbeits­ver­hält­nis­ses (nur für Teil­zeit)
  • Ein Pass­bild neu­es­ten Datums
  • Gege­be­nen­falls die Beschei­ni­gung über eine geneh­mig­te För­der­maß­nah­me (z. B. Bun­des­wehr, Arbeits­amt, gesetz­li­che Sozi­al­ver­si­che­rungs­trä­ger usw., )

Im dem fol­gen­den Down­load­be­reich steht Ihnen ein Merk­blatt zur Ver­fü­gung, das Sie in Kür­ze über die Bewer­bungs­be­din­gun­gen für die Fach­schu­le auf­klärt und Hin­wei­se zu Ihrer Bewer­bung gibt.

Sie benö­ti­gen den »Ado­be Acro­bat Rea­der«, wenn Sie das aus­füll­ba­re Anmel­de­for­mu­la­re am Com­pu­ter aus­fül­len wol­len. Dru­cken Sie anschlie­ßend die aus­ge­füll­te PDF-Datei aus, unter­schrei­ben Sie Ihr Anmel­de­for­mu­lar und fügen Sie es Ihrer Bewer­bungs­map­pe bei.
Wenn Sie die Anmel­dung hand­schrift­lich aus­fül­len wol­len, dann wäh­len Sie bit­te das PDF mit der Namen­er­gän­zung »kon­ven­tio­nell«.