Bautechnik

Wenn Sie sich für den Schwerpunktbereich Bautechnik interessieren, sollten Sie Begabung und Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen haben.

In den folgenden Fächern des Schwerpunktfaches Bautechnik erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für einen Ausbildungsberuf mit hohem Anspruchsniveau oder ein Studium mit einem technischen Schwerpunkt benötigen:

  • Funktionszusammenhänge in Technischen Systemen analysieren
  • Bauzeichnungen
  • Untersuchung von Bauwerken unter baustofflichen Gesichtspunkten
  • Planung und zeichnerische Darstellung von Bauteilen
  • IT-Systeme

Dazu gehören Inhalte aus den Bereichen

  • Herstellungsverfahren von Baustoffen und Bauteilen
  • Stein-, Holz-, Stahl-, Betonkonstruktionen
  • aktuelle Normen
  • Grundrisse, Schnitte
  • Arbeits-, Zeit- und Organisationspläne
  • Möglichkeiten der Ver- und Entsorgung von Bauwerken und Städten
  • Abdichtung und Drainage, Wandbausysteme, Dachkonstruktion
  • Statik und Festigkeitslehre
  • Wärmeschutz

Die Schülerinnen und Schüler lösen technologische Aufgaben und Problemstellungen. Dabei beginnen Sie mit der Analyse technischer Zeichnungen als typisches Informations- und Kommunikationsmittel der Bautechnik, erarbeiten sich die grundlegenden Regeln für das Anfertigen von Zeichnungen und entwickeln beim Lesen von zwei- und dreidimensionalen Zeichnungen ihr räumliches Vorstellungsvermögen.
Sie analysieren die unterschiedlichen technologischen, physikalischen und ökologischen Eigenschaften der Baustoffe und vergleichen und bewerten diese  im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten an einem projektorientierten Beispiel.
Sie informieren sich über die Bedeutung des Energiesparens und erarbeiten sich am Beispiel des Bauwerkes die bauphysikalischen Grundlagen des Wärmeschutzes. Dabei wird berufstypische Anwendersoftware und Standardsoftware genutzt. Sie lesen und verstehen Tabellen, Diagramme und arbeiten mit Tabellenbüchern und Formelsammlungen als klassische Hilfsmittel.
Im Rahmen einer Projektarbeit nutzen Sie die erworbenen Methoden und Fähigkeiten zur Entwicklung praxisgerechter Problemlösungen und dokumentieren und präsentieren Ihre Ergebnisse.
Sie interessieren sich für Bautechnik und möchten deshalb an unsere Fachoberschule nach Fulda?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.