Qualitätsfachkraft (QMF) und Qualitätsbeauftragter (QMB)

Die Fer­di­nand-Braun-Schu­le bie­tet jähr­lich ihren Stu­die­ren­den, im Rah­men der Wei­ter­bil­dung zum »Staat­lich geprüf­ten Techniker/in«, in Koope­ra­ti­on mit der  – TÜV Süd Aka­de­mie GmbH –  die Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on zur Qua­li­täts­fach­kraft (QMF) und zum Qua­li­täts­be­auf­trag­ten (QMB) an. Die bei­den fünf­tä­gi­gen Lehr­gän­ge, die jeweils mit einer Prü­fung enden, fin­den in der Zeit zwi­schen der schrift­li­chen und der münd­li­chen Abschluss­prü­fung statt.

Die Inhal­te der bei­den Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen set­zen sich wie folgt zusam­men:

Qua­li­täts­fach­kraft: 

• Bedeu­tung des Qua­li­täts­ma­nage­ments
• Qua­li­tät – eine Begriffs­be­stim­mung
• Nor­men des Qua­li­täts­ma­nage­ments
• Über­blick über die DIN EN ISO 9001:2015
• Pro­zess­ori­en­tier­tes Qua­li­täts­ma­nage­ment
• Pro­zess, Pro­zess­ori­en­tie­rung und Pro­zess­be­schrei­bung
• Kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung
• Doku­men­ta­ti­on
• Mes­sun­gen und Prü­fun­gen sowie Mess­mit­tel­ma­nage­ment
• Grund­la­gen Sta­tis­tik und Pro­zess­be­herr­schung
• Umset­zungs­ori­en­tier­te Grup­pen­ar­bei­ten
• Q‑Methoden und Q‑Werkzeuge

Qua­li­täts­be­auf­trag­ter:

• Funk­ti­on QMB
• Pro­zess­ma­nage­ment und Doku­men­ta­ti­ons­sys­te­me
• KVP: Pro­zess, Metho­den, Tools
• Feh­ler- und Rekla­ma­ti­ons­ma­nage­ment
• Ope­ra­ti­ve Umset­zung der ISO 9001:2015
• Kun­den­zu­frie­den­heit
• Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ment
• Audit
• Akkre­di­tie­rung und Zer­ti­fi­zie­rung
• Risi­ko­ma­nage­ment
• Umset­zungs­ori­en­tier­te Grup­pen­ar­bei­ten

Nach bestan­de­ner Prü­fung erhal­ten die Teil­neh­mer jeweils ein Prü­fungs­zer­ti­fi­kat QMF-TÜV und QMB-TÜV.

Auf­ga­ben und Kom­pe­ten­zen eines QMB im Betrieb lie­gen im Wesent­li­chen dar­in, dass er die Ver­ant­wor­tung für die Umset­zung der in der DIN EN ISO 9001 for­mu­lier­ten For­de­run­gen trägt. Der QMB muss als Ver­ant­wort­li­cher der obers­ten Lei­tung sicher­stel­len, dass die Pro­zes­se zur Ein­füh­rung, Rea­li­sie­rung und Auf­recht­erhal­tung des Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tems norm­ge­mäß durch­ge­führt wer­den kön­nen.

Typi­sche Auf­ga­ben des QMB sind bei­spiels­wei­se neben der Pla­nung und Umset­zung der betrieb­li­chen Qua­li­täts­po­li­tik und –zie­le, die För­de­rung des Qua­li­täts­be­wusst­seins im Unter­neh­men, die Koor­di­nie­rung, Bera­tung und Schu­lung der ope­ra­ti­ven Mit­ar­bei­ter in allen Fra­gen des Qua­li­täts­ma­nage­ments und die Pla­nung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung inter­ner Qua­li­täts­au­dits sowie die Koor­di­na­ti­on von Maß­nah­men zur Qua­li­täts­ver­bes­se­rung.

Die Fer­di­nand-Braun-Schu­le möch­te ihren Stu­die­ren­den gemein­sam mit der TÜV Süd Aka­de­mie GmbH, durch die­se Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on die Mög­lich­keit geben, in kur­zer Zeit und zu gerin­gen Kos­ten die bei­den genann­ten Prü­fungs­zer­ti­fi­ka­te zu erlan­gen. Einer­seits soll ein wei­te­rer Bau­stein im Wis­sen­sport­fo­lio des Ein­zel­nen ergänzt wer­den, ande­rer­seits erhal­ten die Stu­die­ren­den die Mög­lich­keit, sich auf dem Bewer­ber­markt um attrak­ti­ve Arbeits­plät­ze wei­ter vor­ne zu posi­tio­nie­ren.

Ziel­grup­pe: Staat­lich geprüf­te Techniker/innen der Fach­rich­tun­gen Elek­tro­tech­nik, Maschi­nen­tech­nik, Karos­se­rie- und Fahr­zeug­tech­nik
Ver­an­stal­ter:  TÜV Süd Aka­de­mie GmbH in Koope­ra­ti­on mit der Fer­di­nand-Braun-Schu­le
Schu­lungs­ort: Fer­di­nand-Braun-Schu­le
Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 18
Zeit­raum: 2 Wochen vom 14. bis 25. Mai 2018
Prü­fun­gen: QMF und QMB
Zer­ti­fi­kat: QMF-TÜV und QMB-TÜV
Preis: 1000 € (Vor­zugs­preis für Stu­die­ren­de und Ehe­ma­li­ge der Fach­schu­le für Tech­nik)
Ansprech­part­ner der Schu­le: OStR Chris­toph Helf­bernd