Neue Parkordnung an der FBS

Liebe Schulgemeinde,

aufgrund verschiedener Parkverstöße und damit verbundenen störenden Lautsprecherdurchsagen in der Vergangenheit war es unumgänglich, eine neue Parkordnung für unsere Schule auszugestalten.

Die wichtigsten Punkte sind im Folgenden zusammengefasst:

  • Die Nutzung des Schüler- und Lehrerparkplatzes ist zukünftig nur Fahrzeugen gestattet, in denen sichtbar im vorderen Bereich der schulische Parkausweis vorhanden ist!
  • Den Parkausweis können alle Schülerinnen und Schüler durch ihre Klassenlehrkräfte erhalten: bitte erst mit Namen, Klasse und Kennzeichen ausfüllen lassen ð erst dann bitte unterschreiben!
  • Jede/r Schüler/in erhält (i.d.R.) jeweils maximal   e i n e n   Parkausweis ausgestellt! Ausnahmen bitte mit der Schulleitung klären!
  • Sollten Sie als Lehrkraft ebenfalls den Parkplatz vor den Werkstätten benutzen, dann legitimieren Sie sich bitte ebenfalls durch diesen Parkausweis!
  • Die Flächen direkt vor den Werkstätten und dem Eingangsbereich sind   k e i n e   Parkflächen! 
  • Das Parken in Feuerwehrzufahrten und Fluchtwegen ist untersagt!

Diese Regelung gilt ab Montag, dem 14.03.2022 ausnahmslos. Das heißt: ab nächstem Montag werden „ohne Vorwarnung“ im Bedarfsfall Kosten in Höhe von ca. 220 € für das Abschleppen und Auslösen des Fahrzeugs fällig.

Wir hoffen natürlich, dass wir von dieser Regelung keinen Gebrauch machen müssen und alle Fahrzeugführer/innen ihr Fahrzeug vorausschauend und rücksichtsvoll abstellen. Vielen Dank dafür!

Neue Parkordnung als PDF