Archives for Berufsvorbereitung

Begeisterung für Technik und Design – FBS öffnete ihre Türen

Mehr als 500 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus den umlie­gen­den Schu­len fan­den sich am ver­gan­ge­nen Frei­tag im Kom­pe­tenz­zen­trum Tech­nik ein. „Das Inter­es­se in die­sem Jahr ist enorm – die Unter­stüt­zung bei der Berufs­ori­en­tie­rung für jun­ge Men­schen steigt von Jahr zu Jahr“, berich­tet die stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin, Frau Ulri­ke Vog­ler. Gemäß dem Mot­to „Tech­nik und Gestal­tung – Anschauen.Mitmachen.Informieren“ konn­ten die jun­gen Gäs­te von 9 bis 13 Uhr an unter­schied­li­chen Work­shops teil­neh­men, beglei­tet durch Schü­ler-Gui­des der Fer­di­nand-Braun-Schu­le. „Für mich ist der Tag an der FBS per­fekt orga­ni­siert. Von Beginn an wis­sen wir als besu­chen­de Schu­le, was auf uns zukommt“, kom­men­tiert eine Lehr­kraft aus der

DER Freitag für DEINE Zukunft – FBS öffnet Türen

Am Frei­tag, dem 15.11.2019, fin­det in der Fer­di­nand-Braun-Schu­le in Ful­da der Tag der offe­nen Tür statt. Von 9:00 – 17:00 Uhr besteht in der Goerdeler­stra­ße 7 die Mög­lich­keit, Ein­bli­cke in dua­le Aus­bil­dungs­gän­ge sowie Voll­zeit Schul­for­men zu gewin­nen. Gemäß dem Mot­to „Tech­nik und Gestal­tung: Anschauen.Mitmachen.Informieren“ wer­den inter­es­sier­te Besu­cher ein­ge­la­den, an Work­shops teil­zu­neh­men und sich selbst an Tätig­kei­ten aus Tech­nik und Gestal­tung aus­zu­pro­bie­ren. Zudem geben Aus­zu­bil­den­de der Fer­di­nand-Braun-Schu­le aus ers­ter Hand dif­fe­ren­zier­te Ein­bli­cke in ihre unter­schied­li­chen Beru­fe.  Ganz­tä­gig besteht das Ange­bot, sich in einem per­sön­li­chen Gespräch über die ver­schie­de­nen Schul- und Wei­ter­bil­dungs­for­men des Kom­pe­tenz­zen­trums Tech­nik und Gestal­tung zu infor­mie­ren. 

Die FBS macht Herbstferien

Die Fer­di­nand-Braun-Schu­le wünscht allen bis zum Mon­tag, 14. Okto­ber, eine erhol­sa­me Feri­en­zeit. Beach­ten Sie bit­te die geän­der­ten Öff­nungs­zei­ten des Sekre­ta­ri­ats.

Wahl der Schüler- und Studierendenvertretung für das Schuljahr 2019/2020

Die Wahl der Schü­ler- und Stu­die­ren­den­ver­tre­tung für das Schul­jahr 2019/2020 steht vor der Tür Don­ners­tag, 19. Sep­tem­ber 2019 Medi­en­zen­trum8:30 – 10:30 Uhr Hier­zu sind alle Klassensprecher/innen sowie die Studierendenvertreter/innen ein­ge­la­den. Die Klassensprecher/innen sowie die Studierendenvertreter/innen sind für die­se Zeit frei­ge­stellt.

Einschulung 2019 an der Ferdinand-Braun-Schule

Ein­schu­lungs­ter­mi­ne Mon­tag, 12.08.2019, 8:00 Uhr Auf­nah­me der Teilzeitberufsschüler/innen Hin­weis: Wir bit­ten alle zukünf­ti­gen Berufsschüler/innen, ihren Aus­bil­dungs­ver­trag im Ori­gi­nal oder in Kopie (falls er noch nicht von den Kam­mern zurück ist) mit­zu­brin­gen! Mon­tag, 12.08.2019, 8:00 Uhr Auf­nah­me der Vollzeitschüler/innen der Bil­dungs­gän­ge zur Berufs­vor­be­rei­tung in Voll­zeit­form (Berufs­vor­be­rei­tungs­jahr) Mon­tag, 12.08.2019, 8:00 Uhr Auf­nah­me der Vollzeitschüler/innen der Zwei­jäh­ri­gen Berufs- fach­schu­le Mon­tag, 12.08.2019, 8:30 Uhr Auf­nah­me der Voll­zeit­stu­die­ren­den der Zwei­jäh­ri­gen Fach­schu­le für Tech­nik Mon­tag, 12.08.2019, 9:00 Uhr Auf­nah­me der Vollzeitschüler/innen der Fach­ober­schu­le, Klas­se 11 Mon­tag, 12.08.2019, 9:30 Uhr Auf­nah­me der Vollzeitschüler/innen der Fach­ober­schu­le, Klas­se 12 Mon­tag, 12.08.2019, 10.00 Uhr Auf­nah­me der Vollzeitschüler/innen des Beruf­li­chen Gym­na­si­ums

Verabschiedung der BVJ Klassen an der Ferdinand-Braun-Schule

Ich wer­de die guten Zei­ten nie ver­ges­sen! Im schi­cken Busi­ness­look steht die jun­ge Absol­ven­tin der BVJ 2 Klas­se vor dem Red­ner­pult. Selbst­be­wusst dankt Rama allen, die sie in dem letz­ten Jahr beglei­tet haben: „Als ich im August begann, die Schu­le zu besu­chen, wuss­te ich nicht, dass ich neue groß­ar­ti­ge Leu­te ken­nen­ler­nen wür­de. Ich hät­te nie gedacht, eine so star­ke Frau zu wer­den, wie ich es heu­te bin.“ Applaus und Zuspruch des Publi­kums sind groß, mit der Schü­ler­schaft freu­en sich die zahl­rei­chen Eltern, Freun­de, Betreu­er sowie die vie­len Lehr­kräf­te über die berüh­ren­den Abschieds­wor­te der Abgän­ger.  Unter der Feder­füh­rung von Klas­sen­leh­re­rin Anna

FBS zeigt jungen Menschen ihr breites Bildungsangebot

Tag der offe­nen Tür in Tech­nik und Gestal­tung – vom Work­shop bis zum Schnup­per­un­ter­richt „Das ist wirk­lich groß­ar­tig gelau­fen“, so eine Leh­re­rin aus einer der Ful­da­er Schu­len, die am Frei­tag­mor­gen eine Grup­pe von Zehnt­kläss­lern zu den Work­shops beglei­te­te, die den jun­gen Men­schen die Ent­schei­dung für eine beruf­li­che oder Stu­di­en­lauf­bahn erleich­tern soll­ten. Und tat­säch­lich betrat die Fer­di­nand-Braun-Schu­le mit die­sem Kon­zept Neu­land. Mehr als drei­hun­dert Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus den Haupt- und Real­schu­len sowie Gym­na­si­en von Stadt und Land­kreis waren der Ein­la­dung der FBS gefolgt. Das Pla­nungs­team mit dem Schwer­punkt „Schü­ler­ak­qui­se“ hat­te im Vor­feld durch per­sön­li­chen Kon­takt­auf­bau ein Netz­werk geschaf­fen, von dem