Kategorie: Fachschule

Die FBS macht Herbstferien

Die Ferdinand-Braun-Schule wünscht allen bis zum Montag, 14. Oktober, eine erholsame Ferienzeit. Beachten Sie bitte die geänderten Öffnungszeiten des Sekretariats.

Abwechslungsreiche Studienfahrt unserer Fachschule für Farbtechnik

Unsere Fachschüler besuchten in der jährlich stattfindenden Studienfahrtswoche, die Firma Caparol in Oberramstadt.  Doch bevor es dort um die Anstrichtechnologie ging, stand in Darmstadt am 1. Tag Kultur auf dem Programm. Unter fachkundiger Führung bekamen die Studierenden auf der Mathildenhöhe Einblicke in das weltbekannte Jugendstilensemble,

Wahl der Schüler- und Studierendenvertretung für das Schuljahr 2019/2020

Die Wahl der Schüler- und Studierendenvertretung für das Schuljahr 2019/2020 steht vor der Tür Donnerstag, 19. September 2019 Medienzentrum8:30 – 10:30 Uhr Hierzu sind alle Klassensprecher/innen sowie die Studierendenvertreter/innen eingeladen. Die Klassensprecher/innen sowie die Studierendenvertreter/innen sind für diese Zeit freigestellt.

QMF/QMB-Zusatzqualifikation an der Ferdinand-Braun-Schule

Organisiert von StD Schmitt und OStR Helfbernd, in Kooperation mit der TÜV-Süd Akademie, haben auch in diesem Jahr die beiden Kompaktseminare QMF und QMB an der Ferdinand-Braun-Schule stattgefunden.  Es handelt sich dabei um die Zusatzqualifikationen zur Qualitätsfachkraft (QMF-TÜV) und zum Qualitätsbeauftragten (QMB-TÜV). Studierende der Fachschule für

Fachschüler der FBS sanieren Fassade in Tel Aviv

BAUHAUS-Sanierung in Israel:  Max-Liebling-Haus erstrahlt in neuem Glanz Stuttgart.Von März bis Mai legten Azubis des deutschen Stuckateur- und Fachschüler des Malerhandwerks in vier Teams zusammen mit israelischen Handwerkern und Studenten Hand an beim wichtigsten Förderprojekt der Sto-Stiftung in diesem Jahr: der Komplettsanierung der denkmalgeschützten Fassade

Abschlussseminar der Lacktechnik-Stipendiaten in Dresden

Presseinformation 05/2019Sto-Stiftung Von Kommunikation bis Stilgeschichte Essen. Seit 2011 fördert die Sto-Stiftung die Weiterbildung für junge Maler und Lackierer zum „Staatlich geprüften Lacktechniker“ mit einem Stipendium für je einen Studierenden an sieben Fachschulen in Deutschland. Neben einer finanziellen Unterstützung von 1.000 Euro pro Semester erhalten

Freie Studienplätze in der Fachschule für Technik

Deine Facharbeiterprüfung liegt nun ein/zwei/drei Jahr/e hinter dir und dein Beruf bereitet dir im Moment auch Freude. Aber du weißt auch, dass du noch 40 Jahre arbeiten musst und du kannst dir einen beruflichen Aufstieg zur/zum »Staatlich geprüften Techniker/in« vorstellen, der deinen technischen und kreativen