Kategorie: Fachoberschule

Mappenberatung der FOS-Gestaltung am 12.12.23, 07.02.24 und 20.03.24

Für die ver­bind­li­che Auf­nah­me in die Fach­ober­schu­le Gestal­tung ist das Ein­rei­chen einer Map­pe mit eigen­stän­di­gen Gestal­tungs­ar­bei­ten zusam­men­zu­stel­len. Des­halb fin­det an 3 Ter­mi­nen eine Map­pen­be­ra­tung an der Fer­di­nand-Braun-Schu­le statt. Bera­tung am durch Uhr­zeit Raum 12.12.2023 Frau Fron­eck-Kra­mer andrea.froneck-kramer@fbs-fd.de 14:00 – 15:30 Uhr 02.93 07.02.2024 Herr Land­graf thomas.landgraf@fbs-fd.de(Mobil: 0171–2018437) 15:00 – 16.00 Uhr 02.99 20.03.2024 Herr Land­graf thomas.landgraf@fbs-fd.de(Mobil: 0171–2018437) 15:00 – 16.00 Uhr 02.99 Hier erhal­tet Ihr in einem per­sön­li­chen Gespräch wert­vol­le Tipps und Anre­gun­gen für die gestal­te­ri­schen Arbei­ten und wel­chen Umfang und Inhalt Eure Map­pe haben sollte.  Bit­te bringt zur Map­pen­be­ra­tung eige­ne künst­le­ri­sche Arbei­ten, z.B. Skiz­zen­hef­te, Zeich­nun­gen, Fotos, Col­la­gen, Male­rei­en, … mit, über die wir dann
Weiterlesen

Die Segel sind für die Reise in Die Zukunft gesetzt

Ferdinand Braun Schule verabschiedet 113 Absolventinnen und Absolventen aus der Fachoberschule Nach dem Schul­lei­te­rin Ulri­ke Vog­ler alle Anwe­sen­den begrüßt hat­te, beglück­wünsch­te sie alle am Gelin­gen des Vor­ha­bens „Fach­hoch­schul­rei­fe“ betei­lig­ten und stell­te im Anschluss die Fra­ge „Bist Du glück­lich?“ und stell­te somit einen Bezug zum vor­an­ge­gan­ge­nen Got­tes­dienst mit dem Mot­to „Was uns glück­lich macht“ her. Mit dem Zitat „Glück ist, wenn die See­le jubelt!“ begann Ober­stu­di­en­di­rek­to­rin Ulri­ke Vog­ler ihr Über­le­gun­gen. Nach der Betrach­tung von Glück und Glück­lich­sein im pri­va­ten Bereich warf Sie einen Blick auf das Glück im Berufs­le­ben. Die Gene­ra­ti­on Z, in der sich die­ser Abschluss­jahr­gang wie­der­fin­det, stel­le das Glück
Weiterlesen

FOS zu Besuch bei der Hochschule Fulda

Beim Campustag 2022 erhalten Schülerinnen und Schüler der FOS der Ferdinand-Braun-Schule Einblick in die Labore der kongruenten Studiengänge Im Rah­men der bestehen­den Koope­ra­ti­on zwi­schen der Hoch­schu­le Ful­da und der Fer­di­nand-Braun-Schu­le konn­te in die­sem Jahr wie­der ein Cam­pus­tag durch­ge­führt wer­den. 79 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Fach­ober­schu­le der Fer­di­nand-Braun-Schu­le nutz­ten in Beglei­tung der Schul­lei­te­rin Frau Vog­ler, dem Abtei­lungs­lei­ter der Fach­ober­schu­le Herrn Jes­tädt sowie den Lehr­kräf­ten Herrn Schä­fer und Herrn Herr­lich als Mit­or­ga­ni­sa­tor die Gele­gen­heit, sich einen Über­blick über die Stu­di­en­gän­gen Elek­tro­tech­nik und Infor­ma­ti­ons­tech­nik, Erneu­er­ba­re Ener­gien, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen sowie Digi­ta­le Medi­en zu ver­schaf­fen. Dazu hat­te die Hoch­schu­le Ful­da ihre Labo­re der Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik, der Erneu­er­ba­ren
Weiterlesen

Für Technik und Gestaltung begeistern

800 Haupt- und Realschüler*innen an der Ferdinand-Braun-Schule Nach zwei Jah­ren Zwangs­pau­se waren die Haupt- und Real­schü­le­rin­nen und –schü­ler der Regi­on Ful­da mit ihren Lehr­kräf­ten und Arbeits­coa­ches wie­der an die Fer­di­nand-Braun-Schu­le ein­ge­la­den, um sich selbst in tech­ni­schen oder gestal­te­ri­schen Berei­chen aus­zu­pro­bie­ren und die Fas­zi­na­ti­on des eige­nen Tuns mit Ergeb­nis­sen, die für unser all­täg­li­ches Leben ele­men­tar wich­tig, aber oft nicht sicht­bar sind, zu entdecken. „Beruf­li­che Ori­en­tie­rung“ lau­te­te das Haupt­ziel der Ver­an­stal­tung, durch die jun­ge Men­schen die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten der Arbeits­welt selbst ent­de­cken und im bes­ten Fall die Idee ent­wi­ckeln, sich im gewerb­lich-tech­ni­schen oder gestal­te­ri­schen Bereich für eine Aus­bil­dung oder für eine wei­ter­qua­li­fi­zie­ren­de
Weiterlesen

Sommer, Sonne, Ferien!

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,lie­be Eltern und Ausbildungsbetriebe, selbst das Schul­jahr 2021/22 hat uns gezeigt, dass die Pan­de­mie noch nicht vor­bei ist. Trotz allem konn­ten vie­le jun­ge Men­schen ihre Abschlüs­se an der FBS gebüh­rend fei­ern und das freut uns als Schu­le ganz besonders Für die kom­men­de Zeit wün­schen wir allen eine gute Erho­lung und best­mög­li­che Rege­ne­ra­ti­on und den Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten alles Gute für die Zukunft und die wei­te­re beruf­li­che oder schu­li­sche Laufbahn.  Wir freu­en uns, dann alle am 05.09.2022 wie­der­zu­se­hen, ins­be­son­de­re die vie­len „Neu­en“, um gemein­sam in das nächs­te Schul­jahr zu starten.  Ihre/Eure Fer­di­nand-Braun-Schu­le Öff­nungs- und Sprechzeiten Das Sekre­ta­ri­at ist
Weiterlesen

Zutrittsregelungen in Hessen

Lie­be Schul­ge­mein­de,hessen.de hat heu­te eine aus­sa­ge­kräf­ti­ge Über­sicht über die aktu­ell gel­ten­den Zutritts­re­ge­lun­gen ver­öf­fent­licht, die wir ger­ne wei­ter­ge­ben möchten.
Weiterlesen

Die Schülervertretung 2021/2022 ist gewählt

Eine star­ke Schü­ler­ver­tre­tung, die gut mit der Stadt- und Lan­des­schü­ler­ver­tre­tung zusam­men­ar­bei­tet ist eine wich­ti­ge Grund­la­ge für eine gut funk­tio­nie­ren­de Schul­ge­mein­schaft in der Schü­ler, Eltern und Leh­rer im regen Kon­takt mit­ein­an­der ste­hen. Auch die­ses Jahr hat sich die Schü­ler­ver­tre­tung vie­le span­nen­de Pro­jek­te und Ideen vor­ge­nom­men, die es umzu­set­zen gilt.  Den Vor­sitz der Schü­ler­ver­tre­tung bil­det nun: Schul­spre­cher:  Kon­stan­tin Hau Stell­ver­tre­ten­der Schulsprecher: Joshua Gohl­ke Dele­gier­te des Stadtschülerrats Ser­kan Yurt und Valen­ti­na Edelmann Stell­ver­tre­ter Jus­tin Jakob und Jona Hausmann Wei­te­re Mit­strei­ter im SV-Team sind:  Emi­ly Köstler Alex­an­der Repp Alex­an­der Wittmann Miro Boz­d­emir David Hai­pe­ter Für die Stu­die­ren­den wur­den als Stu­di­en­ver­tre­ter gewählt:  Anna­bell Schlüssel Maxi­mi­li­an Neun Als Ver­bin­dungs­leh­rer wur­de Thors­ten
Weiterlesen

Impfangebot für Schülerinnen und Schüler

Das Staat­li­che Schul­amt und die Schul­trä­ger Stadt und Land­kreis Ful­da möch­ten allen Schü­le­rin­nen und Schü­lern in Zusam­men­ar­beit mit den Schu­len ein zusätz­li­ches und selbst­ver­ständ­lich frei­wil­li­ges Impf­an­ge­bot machen. Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben die Mög­lich­keit, in den ers­ten Schul­wo­chen nach den Feri­en die ers­te Imp­fung zu erhal­ten — vor­aus­sicht­lich im Impf­zen­trum in der Wai­des­hal­le des Kon­gress- und Kul­tur­zen­trums Espe­ran­to in Fulda. Nach Abschluss der Abfra­ge wird abschlie­ßend über den Ort der Imp­fung entschieden. Es kommt aus­schließ­lich der Impf­stoff Comirna­ty® von BioNTech/Pfizer zur Ver­imp­fung. Die Zweit­imp­fung erfolgt dann im fest­ge­leg­ten Abstand von min­des­tens 21 Tagen durch mobi­le Teams in den Schu­len direkt. Alle wei­te­ren
Weiterlesen