Modenschau der FOS Gestaltung “Mode von den Epochen inspiriert”

Am 16. November, im Rahmen des Tags der offenen Tür, präsentierten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen der Fachoberschule Gestaltung ihre Jahresarbeiten in Form einer Modenschau. Zuschauer und Gäste kamen in den Genuss einer besonderen Reise durch die Kunstgeschichte. Denn, wie der Titel andeutet, bezogen sich die vorgeführten Modeentwürfe auf geschichtliche Epochen. Circa 5000 Jahre wurden ausgebreitet, der Bogen wurde von der Antike bis in die 1960er Jahre gespannt. Die Besonderheit: In jedem Exponat wurde eine künstlerische Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart geschaffen und ausdrucksstark präsentiert. Die Zuschauer waren begeistert!

Verantwortlich begleitet wurde das Projekt von Andrea Froneck-Kramer im Schwerpunktfach Gestaltung.