pings, der neue Azubicampus in Fulda

Seit 2019 eröff­nen sich für Azu­bis ganz neue Per­spek­ti­ven. Mit „pings“ haben Sie die Mög­lich­keit in einem Azu­bi­cam­pus zu leben.

Der Grund­ge­dan­ke dabei ist, dass jun­gen Men­schen der Über­gang von der Schu­le in die Erwach­se­nen­welt erleich­tert wird. 

Im stu­den­ti­schen Bereich kennt man die­ses Kon­zept bereits schon län­ger und mit „pings“ wird die­ser Bedarf nun mit einem deutsch­land­weit ein­zig­ar­ti­gen Pro­jekt gedeckt. 

Das ehe­ma­li­ge Lio­ba­heim in Ful­da wur­de dazu auf­wen­dig saniert und umge­stal­tet und bie­tet nun ver­schie­de­ne Räu­me zum Schla­fen, Woh­nen und Treffen. 

Wer sich dazu wei­ter infor­mie­ren möch­te, dem sei­en fol­gen­de Links ans Herz gelegt: