Monthly Archives Februar 2017

19. BG-Jahrgangsstufenturnier

Bei der 19. Auflage des Volleyball-BG-Jahrgangsstufenturniers lieferten sich das BG 12, BG 13 und das Lehrerteam in einem spannenden und ausgeglichenen Turnier einen spektakulären Fight um den Turniersieg. Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ schlugen sich die drei Mannschaften jeweils untereinander, so dass der Turniersieger BG 12 aufgrund der besseren Punktedifferenz aus den Spielergebnissen als Sieger vor dem BG13 und der Lehrermannschaft hervor ging. Das BG 11 erreichte bei seiner ersten Teilnahme den vierten Platz. Alle Mitschülerinnen und Mitschüler feuerten die Spieler ihrer Mannschaften tatkräftig an. Den Zuschauern wurden spektakuläre und abwechslungsreiche Ballwechsel geboten. Zwei der insgesamt sechs gespielten Sätze wurden erst in der Verlängerung entschieden. Der Sportlehrer Hermann Schug
Weiterlesen

Vertretungsplan-App der FBS online

Seit Kurzem ist es möglich, die Vertretungspläne der Ferdinand-Braun-Schule für zwei Tage im Voraus über das Smartphone abzurufen. Die App ist sowohl über den Apple-Store als auch über den GooglePlay-Store erhältlich. Ferner kann die App als WebApp auf jedem Computer genutzt werden. Unter folgenden Links kommt man zu den Downloads: Apple: https://itunes.apple.com/ Android: https://play.google.com/ WebApp: https://fbs-moodle.schulen-fulda.de/ Die Anmeldung erfolgt über den personalisierten Benutzer-Zugang für das FBS–PC-Netzwerk, über den jeder Schüler und Lehrer der Ferdinand-Braun-Schule verfügt. Zur Zeit können über die App die Vertretungsregelungen für maximal zwei Tage, geordnet nach Klassen, abgerufen werden. Da die Verfügbarkeit der Daten mit den Infoscreens im Schulgebäude gekoppelt ist, besteht hier und da
Weiterlesen

Jugend debattiert an der Ferdinand-Braun-Schule

„Soll ‚Jugend debattiert‘ zu einem festen Bestandteil des Schulcurriculums der Ferdinand-Braun-Schule werden?“ Diese Frage wurde schon vor langer Zeit mit einem eindeutigen ‚Ja‘ beantwortet und war nun in den letzten Wochen auch der Anlass, dass in der Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums unentwegt über kontroverse Streitfragen debattiert wurde. Die Schülerinnen und Schüler eigneten sich zunächst die formalen und methodischen Grundkenntnisse des Debattierens an, überlegten sich dann eigenständige Themenschwerpunkte, welche es zu debattieren galt und fochten auf dieser Basis die vier Schulfinalisten aus: Michelle Krause, Elias Büttner, Simeon Herbert und Simon Schäfer waren die jeweiligen Klassensieger der beiden Klassen. Beim Schulfinale
Weiterlesen

FBS entlässt Berufsschüler mit besten Zukunftsperspektiven

250 Auszubildende aus 18 verschiedenen, technischen Berufen erhielten am Ende ihrer Ausbildungszeit ihre Abschlusszeugnisse der Ferdinand-Braun-Schule. Schulleiter Thomas Remmert ermunterte die frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen mit den Worten: „Seien Sie optimistisch, denn Sie haben eine gute Ausbildung erfahren.“ Tatsächlich ist die Zahl der offenen Stellen hoch, die Berufsaussichten glänzend. Doch, so Remmert, gerade jetzt sollten die jungen Menschen nicht stehen bleiben, sondern immer weiter lernen, um beim Fortschritt mithalten zu können. Denn die Situation ist paradox: einerseits gibt es die Abschottungstendenzen vieler Länder, andererseits wächst der Bedarf an weltweiter Vernetzung, an Digitalisierung enorm an. „Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten“,
Weiterlesen

“REFA Grundausbildung 2.0” im Bildungsangebot der Fachschule

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist trotz Krisen weltweit, immer noch sehr attraktiv. Der Begriff »Made in Germany« ist mit exzellenter Qualität und mit hervorragend ausgebildeten Fach- und Führungskräften verbunden. Hierzu wollen die Ferdinand-Braun-Schule und der REFA –Verband Hessen e.V. mit dem gemeinsamen Bildungsangebot »REFA-Grundausbildung 2.0« beitragen, welches ein Basis-Know-how für das Industrial Engineering vermittelt. Erstmalig absolvierten dieses Jahr elf Studierende der Fachschule für Technik und zwei externe Teilnehmer die »REFA Grundausbildung 2.0« mit einer erfolgreichen Prüfung. REFA Grundausbildung 2.0 beinhaltet drei Blöcke, die jeweils mit einer Prüfung zu bestehen sind. Die Blöcke beinhalten u.a. humane Arbeit, erfolgreiche Unternehmen, Sozialkompetenzen, Arbeitsdatenmanagement, Prozessorganisierte
Weiterlesen