Yearly Archives 2018

Die FBS wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr

Wir wün­schen allen Besu­chern unse­rer Home­page ein fro­hes Weih­nachts­fest, erhol­sa­me Feri­en- und/oder Urlaubs­ta­ge und einen guten Start ins neue Jahr 2019! Vom 24.12.2018 bis 12.01.2019 sind Weihnachtsferien! Wir sehen uns wie­der am Mon­tag, dem 14.01.2019 zum ers­ten Schul­tag im neu­en Kalenderjahr! Bis dahin eine gute Zeit! * * * * * * * Unser Sekre­ta­ri­at ist wäh­rend der unter­richts­frei­en Zeit ab Mon­tag, 08.01.2018 zwi­schen 7.30 und 16.00 Uhr (frei­tags bis 14.00 Uhr) besetzt! Ent­wurf: Cari­na Lau­er, Auzu­bil­den­de 2. Lehr­jahr Medi­en­ge­stal­te­rin Digi­tal und Print
Weiterlesen

Vorbildliche Verknüpfung von Theorie und Praxis an der Ferdinand-Braun-Schule

Lern­ort­ko­ope­ra­ti­on mit K+S KALI GmbH för­dert neue Tech­no­lo­gien im Unterricht Pra­xis­nah und zeit­ge­mäß – so sol­len die Aus­zu­bil­den­den an der Fer­di­nand-Braun-Schu­le unter­rich­tet wer­den; und nicht nur in den indus­tri­el­len Elektroberufen: Chris­toph Stei­ner und Stef­fen Mehl­er, zwei Lehr­kräf­te der Fer­di­nand-Braun-Schu­le, mach­ten es sich zum Ziel, eine Mög­lich­keit zu fin­den, wie im Unter­richt grund­le­gen­de Pro­zes­se der Digi­ta­li­sie­rung sowie die Ver­net­zung ver­schie­de­ner Kom­po­nen­ten für alle IT-nahen Beru­fe ver­an­schau­licht wer­den kön­nen. Die bei­den Kol­le­gen redu­zier­ten hier­zu eine rea­le För­der­an­la­ge modell­haft auf einen Schalt­schrank und ein För­der­band. Zwecks Bedie­nung wur­den Tas­ten und ein Touch­pa­nel ein­ge­fügt, fer­ner wur­den tech­nisch aktu­el­le Elek­tro­mo­to­ren ver­baut, die einen stö­rungs­frei­en Betrieb des
Weiterlesen

Auswahlwettbewerb zur Teilnahme an den WorldSkills 2019 im Maler- und Lackiererhandwerk

Der nächs­te WorldS­kills Wett­be­werb fin­det vom 22. – 27. August 2019 in Kasan statt. Der 45. WorldS­kills-Wett­be­werb wird mehr als 1.300 jun­ge Berufs­tä­ti­ge aus mehr als 70 Län­dern zusam­men­brin­gen, die an über 50 Qua­li­fi­ka­tio­nen teil­neh­men wer­den. Die Ver­an­stal­tung wird auf dem KAZAN EXPO Inter­na­tio­nal Exhi­bi­ti­on Cent­re statt­fin­den, wo mehr als 1.000 Exper­ten die Arbeit der Wett­be­werbs­teil­neh­mer bewer­ten wer­den. Bei die­ser Ver­an­stal­tung ver­sam­meln sich jun­ge Men­schen aus allen Tei­len der Welt, um eine der wert­vol­len Medail­len in ihrem Skill zu gewin­nen. Es gibt Wett­be­wer­be in über 50 Skills (Beru­fen) vom Maler­hand­werk bis zur Flo­ris­tik, vom Fri­seur zur Mecha­tro­nik, vom Fahr­zeug­la­ckie­rer zum
Weiterlesen

Workshop der FOS-Gestaltung im Bonifatiushaus zum Thema „Minimalismus“

Die Klas­se 11FOG1 der Fer­di­nand-Braun-Schu­le hat gemein­sam mit einer Klas­se aus dem staat­li­chen Berufs­bil­dungs­zen­trum Bad Sal­zun­gen am vier­tä­gi­gen Semi­nar im Boni­fa­ti­us­haus in Ful­da-Neu­en­berg teilgenommen. Der The­men­schwer­punkt des dies­jäh­ri­gen Semi­nars war der „Mini­ma­lis­mus“ als Stil des „ein­fa­chen Lebens“. Immer mehr jun­ge Men­schen begin­nen ihren Besitz zu ver­klei­nern, um auf engs­tem Raum mit den wich­tigs­ten Din­gen in ihrem Leben zu woh­nen. Nach dem Über­den­ken per­sön­li­cher Besitz­an­sprü­che und der Refle­xi­on des eige­nen Kon­sum­ver­hal­tens, durf­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler klei­ne Räu­me nach ihren per­sön­li­chen Vor­stel­lun­gen gestalten. Hier kön­nen Sie sich das You­Tube-Video zum Work­shop anschauen:
Weiterlesen

Modenschau der FOS Gestaltung „Mode von den Epochen inspiriert“

Am 16. Novem­ber, im Rah­men des Tags der offe­nen Tür, prä­sen­tier­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 12. Klas­sen der Fach­ober­schu­le Gestal­tung ihre Jah­res­ar­bei­ten in Form einer Moden­schau. Zuschau­er und Gäs­te kamen in den Genuss einer beson­de­ren Rei­se durch die Kunst­ge­schich­te. Denn, wie der Titel andeu­tet, bezo­gen sich die vor­ge­führ­ten Mode­ent­wür­fe auf geschicht­li­che Epo­chen. Cir­ca 5000 Jah­re wur­den aus­ge­brei­tet, der Bogen wur­de von der Anti­ke bis in die 1960er Jah­re gespannt. Die Beson­der­heit: In jedem Expo­nat wur­de eine künst­le­ri­sche Ver­bin­dung von Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart geschaf­fen und aus­drucks­stark prä­sen­tiert. Die Zuschau­er waren begeistert! Ver­ant­wort­lich beglei­tet wur­de das Pro­jekt von Andrea Fron­eck-Kra­mer im
Weiterlesen

FBS zeigt jungen Menschen ihr breites Bildungsangebot

Tag der offe­nen Tür in Tech­nik und Gestal­tung – vom Work­shop bis zum Schnupperunterricht „Das ist wirk­lich groß­ar­tig gelau­fen“, so eine Leh­re­rin aus einer der Ful­da­er Schu­len, die am Frei­tag­mor­gen eine Grup­pe von Zehnt­kläss­lern zu den Work­shops beglei­te­te, die den jun­gen Men­schen die Ent­schei­dung für eine beruf­li­che oder Stu­di­en­lauf­bahn erleich­tern soll­ten. Und tat­säch­lich betrat die Fer­di­nand-Braun-Schu­le mit die­sem Kon­zept Neu­land. Mehr als drei­hun­dert Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus den Haupt- und Real­schu­len sowie Gym­na­si­en von Stadt und Land­kreis waren der Ein­la­dung der FBS gefolgt. Das Pla­nungs­team mit dem Schwer­punkt „Schü­ler­ak­qui­se“ hat­te im Vor­feld durch per­sön­li­chen Kon­takt­auf­bau ein Netz­werk geschaf­fen, von dem
Weiterlesen

FBS im „Malerblatt“: Handwerkskunst und Technik

Eine zukunfts­ori­en­tier­te Wei­ter­bil­dung für Gesel­lin­nen und Gesel­len im „World Skills Ger­ma­ny Bun­des­leis­tungs­zen­trum für das Maler- und Lackie­rer­hand­werk“ bie­tet die Fer­di­nand-Braun-Schu­le in Fulda.   Zwei Jah­re, vier Semes­ter und am Ende ein eige­nes Pro­jekt. Das erwar­tet Gesel­lin­nen und Gesel­len des Maler­hand­werks, wenn sie die Auf­stiegs­fort­bil­dung an der Fer­di­nand-Braun-Schu­le begin­nen. Mit dem Schwer­punkt Gestal­tung und Denk­mal­pfle­ge han­delt sich um eine inte­grier­te Aus­bil­dung mit der Dop­pel­qua­li­fi­ka­ti­on „Staat­lich geprüf­te/-r Tech­ni­ker/-in« und »Meis­ter/-in im Maler- und Lackie­rer­hand­werk“. Die Gesel­len kom­men aus ganz Deutsch­land mit einem gemein­sa­men Ziel: Sie wol­len mehr aus ihrem Leben und Beruf machen. Nach dem Abschluss win­ken gut dotier­te Fest­an­stel­lun­gen und wahr­schein­lich eine
Weiterlesen

Ist das Wasser die Kohle der Zukunft?

Eine Tech­ni­ker­klas­se besucht das Brennstoffzellenforum Das Was­ser ist die Koh­le der Zukunft. Die Ener­gie von mor­gen ist Was­ser, das durch elek­tri­schen Strom zer­legt wor­den ist. Die so zer­leg­ten Ele­men­te des Was­sers, Was­ser­stoff und Sauer­stoff, wer­den auf unab­seh­ba­re Zeit hin­aus die Ener­gie­ver­sor­gung der Erde sichern. Jules Ver­nes, Aus dem Werk: Die geheim­nis­vol­le Insel, 1870 Der Die­sel ist angeb­lich tot, in den Groß­städ­ten dro­hen Fahr­ver­bo­te, die Erd­öl­re­ser­ven schei­nen lang­sam aber sicher zu Ende zu gehen und Reich­wei­te und Kauf­prei­se von Elek­tro­au­tos sind alles ande­re als überzeugend. Wie geht es denn dann jetzt wei­ter in Sachen Mobilität? Wir haben uns doch alle dar­an
Weiterlesen

Sieben Landessieger und ein Bundessieger von der FBS

Ehrung der bes­ten Aus­zu­bil­den­den durch die IHK Die IHK Ful­da lud die bes­ten Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten der IHK-Abschluss­prü­fun­gen aus 113 ver­schie­de­nen Aus­bil­dungs­be­ru­fen in das Kün­zel­ler Gemein­de­zen­trum ein, um die­se für ihre her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen beson­ders zu ehren. Dabei zeig­te sich, dass etli­che Aus­zu­bil­den­de, die den theo­re­ti­schen Teil der Aus­bil­dung in der Berufs­schu­le der FBS absol­vier­ten, die bes­ten Prü­fun­gen im Kam­mer­be­zirk Ful­da abge­legt haben, wor­über sich die Schul­lei­tung sowie die Lehr­kräf­te sehr freuen. Eine beson­de­re Freu­de, und auch ein biss­chen Stolz, berei­te­ten acht ehe­ma­li­ge Aus­zu­bil­den­de der Schu­le, denn sie leg­ten im gesam­ten Land Hes­sen die bes­ten Prü­fun­gen ab, und einer, Johan­nes Bau­mann, darf
Weiterlesen